Distribution for Winners
 


Allgemeine Geschäftsbedingungen der PORTACOMP AG

 

Gültigkeit

Diese Bedingungen gelten für alle Verkäufe und Lieferungen der Portacomp AG. Abweichungen davon bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Portacomp AG.

 

Lieferung

Jeder Auftrag gilt erst mit der Klarstellung aller Einzelheiten und mit der ausdrücklichen Bestätigung der Portacomp AG als angenommen. Liefertermine, Lieferfristen und Preisangaben sind nicht verbindlich. Nach Möglichkeit wird ab Lager geliefert. Im Falle von Verzögerungen in der Ablieferung ist der Besteller nicht berechtigt für Verzugsfolgen Schadenersatz irgendwelcher Art geltend zu machen. Teillieferungen sind ohne Schadenersatzfolgen möglich.

 

Versand

Der Warenversand erfolgt auf Vorauszahlung, gegen Nachnahme oder auf Rechnung zahlbar innerhalb von 30 Tagen netto. Die Portacomp AG behält sich vor, selbst zu entscheiden, ob auf Vorauszahlung, gegen Nachnahme oder auf Rechnung geliefert wird. Ware, die beim Versand verloren geht, ist durch die Portacomp AG versichert.

 

Beanstandungen

Falschlieferungen, Mengenabweichungen und offensichtliche Mängel sind unverzüglich, spätestens eine Woche nach Eingang der Ware, der Portacomp AG zu melden. Rücksendungen werden nur nach vorheriger Absprache sowie inkl. allem Zubehör und mit einer beigelegten Rechnungskopie angenommen. Für den fachgerechten Transport ist der Absender verantwortlich.

 

Preise

Alle Preisangaben auf Preislisten und Prospekten sind unverbindlich. Preisanpassungen sind ohne vorherige Bekanntmachung und ohne Angabe von Gründen jederzeit vorbehalten. Sollten sich im Laufe einer Auftragsabwicklung Änderungen ergeben durch Preisaufschläge, zusätzliche fiskalische Belastungen, Zollerhöhungen oder starker Währungsschwankungen, so behält sich die Portacomp AG eine entsprechende Preisanpassung vor. Die Portacomp AG gewährt keine Stock Price Protection.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Waren werden unter Eigentumsvorbehalt geliefert. Die Portacomp AG behält sich das Eigentum an den Lieferwaren bis zur Zahlung sämtlicher Ansprüche aus der Geschäftsverbindung vor.

 

Garantie

Die Informationen zu den Angeboten der Portacomp AG, beispielsweise Abbildungen, Angaben über Masse, Funktionen und Programmabläufe sind nicht verbindlich, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Die Portacomp AG sichert weder bestimmte Eigenschaften von Hard- und Software, noch ihre Tauglichkeit für Kundenzwecke oder Kundenbedürfnisse zu. Zu Änderungen, welche die Funktionsfähigkeit der Liefergegenstände der Portacomp AG nicht beeinträchtigen, ist die Portacomp AG jederzeit berechtigt.

 

Es gelten die Garantiebedingungen des Herstellers (Werksgarantie). Von der Garantie sind durch fehlerhafte Behandlung, fehlerhafte Wartung, übermässige Beanspruchung oder bestimmungsgemässe Abnutzung, gewaltsame Einwirkung oder unberechtigte Veränderungen, einschliesslich Änderungen und Beseitigung der technischen Originalkennzeichen entstandene Mängel ausgenommen. Ebenfalls begründen Datenfehler keine Garantieansprüche für den Besteller, es sei denn sie schränken die Tauglichkeit des Liefergegenstandes für Kundenzwecke wesentlich ein. Sollten im Einzelfall zugesicherte Eigenschaften vorliegen, so sind bei deren Fehlen Garantieansprüche jedenfalls dann ausgeschlossen, wenn und soweit die Zusicherung nicht erkennbar den Schutz vor den eingetretenen Schäden bezweckte.

 

Beanstandungen der Liefergegenstände sind zu überprüfen und ggf. zur Mängelbeseitigung frachtfrei und versichert an die von der Portacomp AG angegebene Adresse einzusenden. Soweit ein von der Portacomp AG zu vertretender Mangel der Kaufsache vorliegt, ist die Portacomp AG nach ihrer Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung, auch von Nachfolgemodellen, berechtigt.

 

Soweit sich vorstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Die Portacomp AG haftet insbesondere nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet die Portacomp AG nicht für entgangene Gewinne oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

 

Für den Verlust der vom Besteller zur Verfügung gestellten Daten kann keine Haftung übernommen werden.

 

Auftretende Störungen, die in die Garantieleistung fallen, berechtigen den Besteller nicht, vom Auftrag zurückzutreten.

 

Die Garantie gilt 2 Jahre ab Kaufdatum. Die Garantie wird nur gegen Vorlage eines Kaufnachweises gewährt. Eine Garantieverlängerung nach Reparatur oder Austausch eines Produktes in Garantie schliesst die Portacomp AG vertraglich aus. Die Kosten für die Einsendung eines defekten Produkts an die Portacomp AG geht zu Lasten des Kunden. Nach erfolgter Garantieleistung übernimmt die Portacomp AG die Kosten für den Versand des Produkts zurück an den Kunden, jedoch nur innerhalb der Schweiz. Während Reparaturzeiten, Ausbesserungen etc. besteht kein Ersatzanspruch.

 

Geräte die nicht mehr unter Garantie laufen und nicht repariert werden können, werden von der Portacomp AG kostenlos und umweltgerecht entsorgt oder auf Wunsch gegen einen Unkostenbeitrag retourniert.

 

Zahlungsbedingungen

Lieferungen gegen Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne jeden Abzug zu bezahlen. Es ist unzulässig, Zahlungen wegen von der Portacomp AG nicht anerkannten Gegenforderungen zu kürzen oder zurückzuhalten. Die Zahlungen sind auch dann zu leisten, wenn unwesentliche Teile fehlen, aber dadurch der Gebrauch der Lieferung nicht verunmöglicht wird. Werden Zahlungsfristen überschritten, ist die Portacomp AG nach der 1. Mahnung berechtigt Verzugszinsen in der Höhe von 5 % über dem jeweilig geltenden Diskontsatz der Schweiz. Nationalbank ohne Schadensnachweis zu fordern.

 

Datenschutz

Wir verpflichten uns Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben.

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollten sich in diesen ABG eine Lücke befinden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.

Gerichtsstand Für sämtliche Streitigkeiten vereinbaren die Parteien den Gerichtsstand Schwyz.

 

Lachen SZ, 01.04.2005

Anmeldung
Haendler
Newsletter
Newsletter abmelden
Portacomp AG
Fabrikstrasse 28
CH-8854 Siebnen
Tel. 055 451 50 15
Fax 055 451 50 16
mail@portacomp.ch


Copyright © 2001-2017